Blockheizkraftwerke

Wesentlich effizienter und umweltfreundlicher als die herkömmliche, getrennte Erzeugung von Strom und Wärme ist die Kraft-Wärme-Kopplung, z.B. aus Blockheizkraftwerken.
Diese nutzen die bei der Stromerzeugung anfallende Abwärme als Heizleistung oder speisen sie wahlweise in ein Nah- oder Fernwärmenetz ein. Die gleichzeitige Nutzung von elektrischer und thermischer Energie nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung ist für alle Betriebe, die das ganze Jahr über viel Strom und Wärme bzw.

Kälte benötigen, ein hervorragendes Mittel, um Kosten zu senken.